Gro­ße Land­par­tie Der Mi­ni Coun­try­man ist über sich selbst hin­aus­ge­wach­sen.

Kleine Zeitung Steiermark - - MOBILITÄT -

Ei­ner in der Fa­mi­lie muss ein­fach der Größ­te sein. Bei Mi­ni ist es ab jetzt der Coun­try­man, der sich mit 4,3 Me­ter Län­ge auf viel­fa­chen Kun­den­wunsch in die Kom­pakt­klas­se ge­streckt hat.

Ent­spre­chend üp­pi­ger ist die Platz­aus­beu­te für Pas­sa­gie­re und Ge­päck – der Kof­fer­raum schluckt 220 Li­ter mehr als beim Vor­gän­ger, näm­lich bis zu 1390 Li­ter. Die „Pic­nic Bench“, ei­ne her­aus­klapp­ba­re fle­xi­ble Auf­la­ge­flä­che, auf der zwei Per­so­nen Platz fin­den und dann zum Bei­spiel ge­müt­lich sit­zen und jaus­nen kön­nen, be­schwört die bri­ti­schen Wur­zeln. Denn die Platt­form teilt sich der Coun­try­man mit den front­ge­trie­be­nen BMWS, aus de­nen auch die Mo­to­ren (Ben­zi­ner 136/192 PS, Die­sel 150/190 PS) stam­men. Al­le sind mit All­rad kom­bi­nier­bar.

Erst­mals wird es ei­nen Plu­gin-hy­brid ge­ben: Im Co­oper S E er­wirt­schaf­ten Ver­bren­ner und E-mo­tor ei­ne Sys­tem­leis­tung von 224 PS und sor­gen für 4x4-an­trieb. Markt­start für den Dop­pel­herz-mi­ni ist im Ju­ni. Ka­rin Riess

Der neue Coun­try­man ist 20 Zen­ti­me­ter län­ger als sein Vor­gän­ger

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.