1.

Kleine Zeitung Steiermark - - STEIRER-SPORT -

Im Ver­gleich zur Sai­son 2014/15 sind die Zu­schau­er­zah­len in der Li­ga kon­ti­nu­ier­lich ge­sun­ken und wei­sen heu­er ein sat­tes Mi­nus von et­wa 70.000 auf. Wie er­klä­ren Sie sich die­se Wer­te? CHRIS­TI­AN FEICHTINGER: Wir ha­ben das Fan-an­ge­bot auf elek­tro­ni­scher Sei­te mit dem zwei­ten Tv-part­ner (Anm.: Ser­vus TV plus Sky) er­wei­tert. An man­chen Spiel­or­ten hat­te die neue Ver­steue­rung (Anm.: War­tungs­er­lass) al­ler­dings Kon­se­quen­zen auf die Ti­cket­prei­se. Heu­er jährt sich die Ein­füh2.rung

der Punk­te­re­ge­lung zum zehn­ten Mal. War­um wird da­ran fest­ge­hal­ten, ob­wohl sie nach­weis­lich das Pro­dukt EBEL, das Eis­ho­ckey-na­tio­nal­team und ös­ter­rei­chi­sche Spie­ler schä­digt? Lang­fris­tig ge­se­hen kann ich lei­der kei­ne Ant­wort ge­ben. Für kom­men­de Sai­son, al­so kurz­fris­tig, ist sie die ein­zi­ge Vor­ge­hens­wei­se, die ei­ne in­ter­na­tio­na­le Li­ga um­setz­bar macht. Mit der Alps Ho­ckey Le­ague wur­den aber Rah­men­be­din­gun­gen ge­schaf­fen, die jun­ge Spie­ler mit­tels B-li­zen­zen be­güns­tigt. Sol­che Maß­nah­men be­nö­ti­gen Zeit.

... Chris­ti­an Feichtinger (47), den Ge­schäfts­füh­rer der EBEL

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.