Und ein­mal Eis für al­le, bit­te

Kleine Zeitung Steiermark - - STEIERMARK -

Wäh­rend gro­ße Tei­le Eu­ro­pas im Schnee ver­sin­ken und auch der Nor­den Ös­ter­reichs nicht über Schnee­man­gel kla­gen kann, bleibt der Sü­den „wet­ter­be­güns­tigt“. Und das heißt der­zeit im We­sent­li­chen: kalt. Idea­les Eis­lauf­wet­ter und Mög­lich­kei­ten, sich die­sem Frei­luft­ver­gnü­gen hin­zu­ge­ben, gibt es im Lan­de ge­nug – wie man hier sieht.

Heu­te bleibt es son­nig, bei mä­ßi­gen Tem­pe­ra­tu­ren im Mi­nus­be­reich, mor­gen gibt’s Son­ne. Es fol­gen Ta­ge mit „häu­fig Son­ne“, „viel Son­ne“, „durch­wegs Son­ne“und wel­che, die „teils son­nig“sind.

Ex­per­ten des Ro­ten Kreu­zes ra­ten beim Eis­lau­fen zu gut ge­füt­ter­ter Klei­dung und zum Tra­gen ei­nes Hel­mes. „Fett­creme auf un­be­deck­te Kör­per­stel­len, kei­ne en­gen Schu­he und gut un­ter­füt­ter­te Wind­stop­per-

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.