Ei­ne gan­ze Ab­fahrt oh­ne Ver­let­zung

Kleine Zeitung Steiermark - - TRIBÜNE -

Die Bil­der aus dem Vor­jahr sind al­len noch prä­sent – der Ret­tungs­hub­schrau­ber, der ei­ne End­los­schlei­fe zu dre­hen schien, um die ver­letz­ten Ath­le­ten in die Kran­ken­häu­ser zu flie­gen. Die bes­ten Ab­fah­rer der Welt, die in den Net­zen lan­de­ten, Kar­rie­ren, die zu En­de gin­gen, Bän­der, die ris­sen. Und dann das: 2017 wur­de der Wel­t­eli­te die „bru­tals­te Streif “al­ler Zei­ten ser­viert. Ei­sig, hart, schla­gig. Aber bei strah­len­dem Son­nen­schein und 50.000 Zu­schau­ern blieb der Hub­schrau­ber dies­mal am Bo­den, wur­de nicht ge­braucht. Auch der Schwei­zer Beat Feuz (Bild) über­stand ei­nen spek­ta­ku­lä­ren Sturz in der Tra­ver­se un­ver­letzt. Wie schön, dass „bru­tal“nicht im­mer mit „Ver­let­zun­gen“Hand in Hand ge­hen muss. Spek­ta­ku­lär war es auch oh­ne Ret­tung. Micha­el Schu­en

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.