Mit sei­nem Frack im Rei­nen

Micha­el Ostrow­ski ist der „et­was an­de­re Con­fé­ren­cier“der Opern­re­dou­te 2017.

Kleine Zeitung Steiermark - - STEIERMARK -

Der Ostrow­ski-schmäh rann­te schon bei der Frack-an­pro­be: Für ein kur­zes Tea­ser­vi­deo (sie­he www.klei­ne­zei­tung.at/ball) ver­pflich­te­te Micha­el Ostrow­ski kur­zer­hand ei­ne Klei­der­pup­pe als „Gat­tin“– und Ball­chef Bernd Pürcher als Gag­schrei­ber für sei­ne Mo­de­ra­ti­on. „Das war ei­ne mei­ner Be­din­gun­gen für die Zu­sa­ge.“

Nach Al­fons Hai­der und Do­ri­an Steidl über­nimmt jetzt al­so der Schau­spie­ler und Re­gis­seur den nun­mehr jähr­lich wech­seln­den Job des Con­fé­ren­ciers. Dass die Ent­schei­dung dies­mal aus­ge­rech­net auf den un­ver­gleich­li­chen An­ar­cho-ko­mi­ker ge­fal­len ist, hat vie­le über­rascht – üb­ri­gens auch ihn selbst: „Als ich zum ers­ten Mal ge­fragt wur­de, ha­be ich ehr­lich ge­sagt ab­ge­sagt. Mein ers­ter Ge­dan­ke war, dass ich als Mo­de­ra­tor eher in

Adie Post­ga­ra­ge als in die Oper pas­se“, ließ sich Ostrow­ski zwei Mal bit­ten: „Erst beim zwei­ten Mal dach­te ich: War­um denn ei­gent­lich nicht bei­des? Ich ge­he ger­ne in ver­schie­de­ne Wel­ten.“uch der Frack, den das De­si­gne­rin­nen­duo ar­dea luh mit Un­ter­stüt­zung der Ko­s­tüm­werk­statt von „art + event“Ostrow­ski auf den Leib schnei­dert, ist nicht sein ers­ter: „Bei mei­nem Stu­di­en­auf­ent­halt in Ox­ford ha­be ich mir ei­nen Se­cond­hand-frack ge­kauft. Den ha­be ich oft ge­tra­gen, zu Ho­se und T-shirt.“Wird er am Sams­tag in der Oper nun „ganz klas­sisch“er­schei­nen oder soll man sich auf ei­ne Über­ra­schung ge­fasst ma­chen? „Was ich tra­ge, bleibt bis zu­letzt of­fen, das ent­wi­ckelt sich noch bis zur Ge­ne­ral­pro­be. Man muss mit sei­nem Ko­s­tüm im Rei­nen sein.“

Micha­el Ostrow­ski bü­gelt für sei­ne ... ähm ... „Gat­tin“ JÜR­GEN FUCHS (2)

Bab­si Schnei­der und El­ke Stef­fen­kühnl mit Ge­win­ne­rin Françoi­se Her­mann

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.