Schlech­tes Image, aber Licht­bli­cke

Dro­gen­sze­ne in den Parks sorgt An­rai­ner. Hoff­nung auf Neu­start am Gries­platz.

Kleine Zeitung Steiermark - - GRAZ -

BRENN­PUNKT

Ein Blick in die Ge­schich­te des fünf­ten Gra­zer Be­zirks zeigt: Schon im­mer war das Vier­tel an der Han­dels­rou­te von Wi­en nach Triest ein Ort, an dem sich Zu­wan­de­rer an­sie­del­ten. Auch heu­te ist Gries der Be­zirk mit dem größ­ten Aus­län­der­an­teil (40 Pro­zent). In­te­gra­ti­on ist hier ei­ne be­son­de­re Her­aus­for­de­rung.

Dro­gen­sze­ne, Kri­mi­na­li­tät, Un­si­cher­heit wer­den mit Gries as­so­zi­iert. Wer sich selbst ein Bild macht, fin­det auch Po­si­ti­ves: ei­ne um­trie­bi­ge Krea­tiv­sze­ne, be­lieb­te Lo­ka­le, zwei na­gel­neue Stu­den­ten­hei­me und Stra­ßen­zü­ge mit Wohn­qua­li­tät. Zu hof­fen ist, dass die Um­ge­stal­tung des Gries­plat­zes tat­säch­lich an­ge­packt wird und mehr als Kos­me­tik be­inhal­tet.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.