Zwei La­wi­nen­ab­gän­ge for­dern zwei To­te und Schwer­ver­letz­ten

Im Wild­ger­los­tal star­ben zwei tsche­chi­sche Schnee­schuh­wan­de­rer, Va­ri­an­ten­fah­rer am Pfeif­fer­köpfl schwer ver­letzt.

Kleine Zeitung Steiermark - - ÖSTERREICH -

SALZ­BURG, LINZ

Bei zwei La­wi­nen­ab­gän­gen in Salz­burg ka­men zwei Per­so­nen ums Le­ben: Im Wild­ger­los­tal bei Krimml wa­ren ins­ge­samt vier tsche­chi­sche Schnee­schuh­wan­de­rer oh­ne Not­fall­aus­rüs­tung un­ter­wegs. Als sie sich ge­ra­de un­ter­halb der Zit­tau­er Hüt­te be­fan­den, wur­den sie von ei­ner La­wi­ne, die ver­mut­lich durch Selbst­aus­lö­sung ab­ge­gan­gen ist, ver­schüt­tet. Zwei der Män­ner konn­ten sich selbst be­frei­en. Sie be­gan­nen ei­nen drit­ten aus­zu­gra­ben und zu re­ani­mie­ren. Als die Berg­ret­ter bei den Tsche­chen ein­tra­fen, wur­de der vier­te Schnee­schuh­wan­de­rer ver­misst. Auch er wur­de schließ­lich ge­or­tet und man ver­such­te, ihn zu re­ani­mie­ren. Für die bei­den Ver­schüt­te­ten kam aber je­de Hil­fe zu spät.

Et­wa zur glei­chen Zeit for­der­te am Pfeif­fer­köpfl bei Bram­berg ei­ne wei­te­re La­wi­ne ei­nen Schwer­ver­letz­ten. Vier Ein­hei­mi­sche wa­ren dort auf ei­ner Va­ri­an­ten­ab­fahrt un­ter­wegs ge­we­sen. Als sie in ei­nen stei­len Gr­a­ben ein­fuh­ren, lös­te sich ein Schnee­brett und riss ei­nen der Sport­ler mit. Er schweb­te ges­tern noch in Le­bens­ge­fahr.

Ein 29-jäh­ri­ger Ski­tou­ren­ge­her aus den Nie­der­lan­den wur­de am Go­sau­kamm in der Ge­mein­de Go­sau (Be­zirk Gmun­den) von ei­ner La­wi­ne er­fasst. Er blieb an der Ober­flä­che.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.