Fil­me­ma­cher Ja­kob M. Er­wa aus­ge­zeich­net

Kleine Zeitung Steiermark - - KULTUR | 43 -

Der Gra­zer Re­gis­seur Ja­kob M. Er­wa ist beim Baye­ri­schen Film­preis für sei­ne Ro­ma­n­ad­ap­ti­on „Die Mit­te der Welt“mit dem Preis für die bes­te Nach­wuchs­re­gie aus­ge­zeich­net wor­den. Laut „Baye­ri­schem Rund­funk“hob die Ju­ry her­vor, dass der 35-jäh­ri­ge Wahl­ber­li­ner die Ge­schich­te rund um die Ho­mo­se­xua­li­tät ei­nes jun­gen Bur­schen „vir­tu­os, in­ten­siv und in au­ßer­ge­wöhn­li­chen Bil­dern“er­zählt.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.