Di­gi­ta­le Gr­und­aus­bil­dung an den Schu­len

Kleine Zeitung Steiermark - - PO­LI­TIK -

BIL­DUNGS­MI­NIS­TE­RI­UM

500 Schu­len set­zen di­gi­ta­le Me­di­en als Teil der Schul­ent­wick­lung ein, ab Herbst soll „di­gi­ta­le Grund­bil­dung“an al­len Schu­len ver­an­kert wer­den. An den Volks­schu­len wird der Um­gang mit Com­pu­tern und dem In­ter­net Teil der Lehr­plä­ne, in der Un­ter­stu­fe wird sie als „ver­bind­li­che Übung“ein­ge­führt, so Bil­dungs­mi­nis­te­rin Son­ja Ham­mer­schmid. „Ziel ist es, dass kein Ju­gend­li­cher das Schul­sys­tem oh­ne di­gi­ta­le Kom­pe­ten­zen ver­lässt.“Mit­tel­fris­ti­ges Ziel sei es, je­des Kind nach der Volks­schu­le mit ei­nem Ta­blet, nach der Un­ter­stu­fe mit Lap­top aus­zu­stat­ten.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.