„Al­les Oper“am Wie­ner Opern­ball

Die neue Or­ga­ni­sa­to­rin Ma­ria Groß­bau­er setzt bei ih­rem De­büt ganz auf die Mu­sik.

Kleine Zeitung Steiermark - - ÖSTERREICH -

„Von den Blu­men bis hin zu den Da­men­spen­den wer­den sich Zi­ta­te aus be­kann­ten Opern wie ein ro­ter Fa­den durch die Ver­an­stal­tung zie­hen“, ver­riet Opern­ball-or­ga­ni­sa­to­rin Ma­ria Groß­bau­er ges­tern bei der Pres­se­kon­fe­renz, zu der sie mit Staats­opern­di­rek­tor Do­mi­ni­que Mey­er ge­la­den hat­te. Hö­he- punkt der Er­öff­nung wird der Auf­tritt von Star­te­nor Jo­nas Kauf­mann sein. „Wir freu­en uns sehr, dass wir ihn ge­win­nen konn­ten“, be­ton­te der Staats­opern­di­rek­tor. Die 144 De­bü­tan­ten­paa­re zei­gen dann ihr Kön­nen zur Pol­ka „Der Künst­ler­gruß“von Josef Strauß. Das neue Kon­zept Groß­bau­ers wird sich für die Be­su­cher in al­len Rä­um­lich­kei­ten der Oper be­merk­bar ma­chen. Aus dem ehe­ma­li­gen Heu­ri­gen wird heu­er ei­ne „Wolfs­schlucht“mit Wald­tie­ren und Geis­tern, im Mar­mor­saal wer­den Mo­ti­ve der Zau­ber­flö­te ge­zeigt. Neu ist auch, dass in der Oper aus­schließ­lich Live­mu­sik ge­spielt wird. Und: Es gilt ein Rauch­ver­bot.

Opern­ball-or­ga­ni­sa­to­rin Ma­ria Groß­bau­er kam mit ei­ner De­bü­tan­tin zur Pres­se­kon­fe­renz APA

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.