Vi­g­net­te wird 2018 di­gi­tal

Kleine Zeitung Steiermark - - ÖSTERREICH -

Ab dem kom­men­den Jahr soll end­lich Schluss sein mit dem läs­ti­gen Kle­ben und Krat­zen auf der Wind­schutz­schei­be: Be­gin­nend mit De­zem­ber 2017 wird es für die Maut auf Ös­ter­reichs Au­to­bah­nen auch ei­ne di­gi­ta­le Vi­g­net­te ge­ben. Da­für muss das Bun­des­stra­ßen-maut­ge­setz ge­än­dert wer­den, die ent­spre­chen­de No­vel­le geht die­se Wo­che in Be­gut­ach­tung. Der not­wen­di­ge par­la­men­ta­ri­sche Pro­zess soll noch vor dem kom­men­den Som­mer ab­ge­schlos­sen sein.

Die di­gi­ta­le Vi­g­net­te wird ge­mein­sam mit dem Pkw­kenn­zei­chen re­gis­triert wer­den und soll den­sel­ben Preis und die­sel­be Gül­tig­keit wie das klas­si­sche „Pi­ckerl“ha­ben. Der Kauf soll rund um die Uhr über die Home­page der As­fi­nag und per Smart­pho­ne-app mög­lich sein. Der Ver­kauf der di­gi­ta­len Vi­g­net­te be­ginnt mit dem Ver­kauf der Jah­res­vi­gnet­te 2018 am 1. De­zem­ber 2017. „Wer nicht mehr auf der Wind­schutz­schei­be krat­zen und kle­ben will, hat nun ei­ne be­que­me Al­ter­na­ti­ve. Die di­gi­ta­le Vi­g­net­te bringt auch Vor­tei­le für Wech­sel­kenn­zei­chen­be­sit­zer, die zu­künf­tig nur noch ei­ne di­gi­ta­le Vi­g­net­te für ih­re Fahr­zeu­ge kau­fen müs­sen“, er­klär­te Ver­kehrs­mi­nis­ter Jörg Leicht­fried (SPÖ) ges­tern in ei­ner Aus­sen­dung.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.