Al­les ei­ne Fra­ge der Zeit

Kleine Zeitung Steiermark - - SPORT | 49 - Von Alex­an­der Tag­ger alex­an­der.tag­ger@klei­ne­zei­tung.at

DDie Pil­le, die Do­mi­nic Thiem mit dem Ach­tel­fi­nal-aus ge­gen Da­vid Goff­in in Mel­bourne run­ter­schlu­cken muss­te, ist ei­ne bit­te­re.

Vor al­lem, wenn man be­denkt, dass nach dem frü­hen Strau­cheln der Ten­nis-gi­gan­ten An­dy Mur­ray und No­vak Djo­ko­vic die Tür Rich­tung Halb­fi­na­le oder gar noch wei­ter sehr weit auf­ge­ris­sen war.

Na­tür­lich, mit dem Er­rei­chen der Run­de der letz­ten 16 hat der Ös­ter­rei­cher sein vor­ge­ge­be­nes Ziel er­reicht. Aber der Lich­ten­wör­ther weiß selbst nur all­zu gut, welch di­cke Chan­ce er da am an­de­ren En­de der Welt vom Ha­ken ge­las­sen hat.

Aus­schlag­ge­bend für den Um­fal­ler war, dass Thiem in den ganz gro­ßes Mat­ches noch der nö­ti­ge Kil­ler­instinkt fehlt.

Doch ge­ra­de die­ser zeich­net die Re­gen­ten im Ten­nis­sport aus. er 23-Jäh­ri­ge kann dem ent­ge­gen­hal­ten, dass in sei­nem Al­ter noch die Zeit für die­sen ent­schei­den­den Rei­fungs­pro­zess für ihn spielt.

De­fi­ni­tiv ei­ne un­um­stöß­li­che Tat­sa­che.

Und man darf auch zu Recht hof­fen, dass Thiem sei­ne Fans künf­tig noch mit gro­ßen Ta­ten auf dem Ten­nis­platz be­geis­tern wird.

Zu­min­dest dann, wenn er den nächs­ten Ent­wick­lungs­schritt schafft.

Denn ir­gend­wann läuft für al­les ein­mal die Zeit ab.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.