Tür­kei ver­bie­tet Dar­wins Theo­ri­en

Die Tür­kei will die Evo­lu­ti­ons­theo­rie aus den Schul­bü­chern strei­chen las­sen.

Kleine Zeitung Steiermark - - INTERNATIONAL - Von Ma­nue­la Swo­bo­da

Auch wenn die Welt noch so un­ter­schied­lich ist, ei­nes soll­te sie ei­nen: die wis­sen­schaft­li­che Er­kennt­nis. Das tür­ki­sche Bil­dungs­mi­nis­te­ri­um sieht das an­ders. Die Evo­lu­ti­ons­theo­rie von Charles Dar­win muss aus den gym­na­sia­len Lehr­plä­nen ge­stri­chen wer­den, kün­dig­te nun der tür­ki­sche Bil­dungs­mi­nis­ter ˙Is­met Yıl­maz an.

Das Maß­nah­men­pa­ket soll be­reits ab Fe­bru­ar in Kraft tre­ten. Statt der Evo­lu­ti­ons­theo­rie wer­de in tür­ki­schen Schul­bünur chern künf­tig ein Ka­pi­tel mit dem Ti­tel „Le­be­we­sen und die Um­welt“ein­ge­fügt.

„Ein tür­ki­scher High­school­ab­sol­vent wird al­so nichts über ei­ne der wich­tigs­ten wis­sen­schaft­li­chen Theo­ri­en ler­nen“, kom­men­tier­te der re­gie­rungs­kri­ti­sche Jour­na­list Musta­fa Akyol den jüngs­ten Vor­stoß der AKP im In­ter­net­ma­ga­zin „Al­mo­ni­tor“. „Die Be­sei­ti­gung der Evo­lu­ti­ons­theo­rie aus den tür­ki­schen Schu­len scheint die jüngs­te Run­de im jahr­hun­der­te­al­ten Kul­tur­krieg zu sein“, don­ner­te Akyol wei­ter. Charles Dar­win, der „Evo­luz­zer“: Va­ter der Evo­lu­ti­ons­theo­rie

Der Kon­flikt um Dar­wins Leh­ren ist zum Sym­bol ge­wor­den für ei­nen grund­sätz­li­chen Streit um den Ein­fluss des Glau­bens auf die Ge­sell­schaft.

Nicht nur in der Tür­kei. Schon 1859, als Dar­win „Die Ent­ste­hung der Ar­ten“ver­öf­fent­licht hat­te, gab es zu­nächst blan­kes Ent­set­zen: „Ab­ge­stammt von den Af­fen! (...) Lasst uns be­ten, dass es nicht all­ge­mein be­kannt wird“, drück­te es in Groß­bri­tan­ni­en die Frau des Bi­schofs von Worces­ter aus.

In der Tür­kei füh­len sich die Krea­tio­nis­ten im Auf­wind, die aus re­li­giö­sen Grün­den die Evo­lu­ti­ons­theo­rie ab­leh­nen. Da­bei wird dort schon seit Lan­gem über Dar­win ge­strit­ten.

Im Früh­jahr 2009 woll­te die wis­sen­schaft­li­che Zeit­schrift „Bilim ve Te­knik“(Wis­sen­schaft und Tech­nik) mit ei­ner Ti­tel­ge­schich­te zu Charles Dar­wins 200. Ge­burts­tag er­schei­nen, wur­de aber in letz­ter Mi­nu­te vom mit Akp-leu­ten be­setz­ten Amt für Wis­sen­schaft und For­schung ge­stoppt, die Chef­re­dak­teu­rin soll­te ent­las­sen wer­den. Erst nach ei­ner Wel­le des Pro­tests lenk­te die Re­gie­rung ein und re­ha­bi­li­tier­te die Chef­re­dak­teu­rin.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.