1,59

Kleine Zeitung Steiermark - - SPORT | 47 -

Mil­lio­nen Zu­se­her im Schnitt ver­folg­ten den zwei­ten Durch­gang via ORF eins. Da­mit war es der meist­ge­se­he­ne Schlad­mingsla­lom seit fünf Jah­ren. Die 1,15 Mil­lio­nen Zu­schau­er bei Durch­gang eins be­deu­ten neu­en Re­kord. Im Baye­ri­schen Rund­funk sah ei­ne Mil­li­on zu. kommt er schon mit ei­nem Vor­sprung von 368 Punk­ten. „Aber En­de Jän­ner – oder fast so­gar noch Mit­te Jän­ner – schon da­von zu spre­chen, dass das rei­chen soll­te, das sa­gen wir si­cher nicht.“

Hir­scher ist nach den letz­ten Wo­chen mü­de. „Ein paar Ta­ge Pau­se gön­ne ich mir – wo­bei Pau­se ja auch re­la­tiv ist. Ski­schu­he zieh ich halt kei­ne an.“ Nicht nur Hir­scher war nach Schlad­ming zu­frie­den. Auch Ma­nu­el Fel­ler ge­noss es, end­lich wie­der ein Er­geb­nis im Ziel zu ha­ben. Und – ob­wohl zwi­schen­durch die Hand­brem­se mit­fuhr – das noch da­zu als Sechs­ter. „Ich traue mir das Po­dest zu, wenn ich das fah­re, was ich kann. Der Speed ist im Mo­ment wirk­lich un­glaub­lich“, sag­te der Ti­ro­ler. Dass die­se Fahrt auch die zur WM war, da ist sich Fel­ler noch nicht si­cher. Aber: „Wenn sie mich jetzt no­mi­nie­ren, brau­che ich kein schlech­tes Ge­wis­sen ha­ben.“

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.