Gra­zer ent­wi­ckeln Bril­le zum Aus­dru­cken

Die Gra­zer Michael Pach­leit­ner Group hat 2016 erst­mals die Um­satz­schwel­le von 100 Mil­lio­nen Eu­ro durch­bro­chen. Heu­er sind Groß­in­ves­ti­tio­nen ge­plant.

Kleine Zeitung Steiermark - - WIRTSCHAFT - Von Man­fred Neu­per

Wenn mor­gen die To­re zu Eu­ro­pas größ­ter Op­ti­ker-fach­mes­se, der „Op­ti“in Mün­chen, öff­nen, wird auch ein stei­ri­sches Un­ter­neh­men im Ram­pen­licht ste­hen. Die Michael Pach­leit­ner Group (MPG) mit Haupt­sitz in Graz wird mit bis zu 90 Mit­ar­bei­tern in Mün­chen ver­tre­ten sein. Die Her­aus­for­de­run­gen in der von bein­har­tem Ver­drän­gungs­wett­be­werb ge­präg­ten Bran­che sind groß. Den­noch ist man bei MPG „ex­trem po­si­tiv ein­ge­stellt, was die Zu­kunft be­trifft“, wie Ei­gen­tü­mer und Un­ter­neh­mens­len­ker Michael Pach­leit­ner be­tont. Das Selbst­be­wusst­sein rührt auch aus dem Um­stand, dass es 2016 – erst­mals in der Fir­men­his­to­rie – ge­lun­gen sei, die Um­satz­schwel­le von 100 Mil­lio­nen Eu­ro zu durch­bre­chen. Zu­dem sind ei­ne gan­ze Rei­he an In­ves­ti­ti­ons­pro­jek­ten in der Pi­pe­line.

In Mün­chen kommt es zu­dem zu ei­ner Pre­mie­re: Wie be­rich­tet, hat die Grup­pe im Vor­jahr ei­nen lang­fris­ti­gen Ver­trag mit Red Bull ab­ge­schlos­sen – Lauf­zeit zehn Jah­re. Ei­ne Part­ner­schaft mit der Mar­ke gibt es zwar schon län­ger, war aber zu­vor über ei­ne Un­ter­li­zenz eher auf das The­ma For­mel 1 be­schränkt. Jetzt wird über die Mar­ke „Red Bull Spect Eye­we­ar“welt­weit ei­ne Pa­let­te ge­bo­ten, die auch Ski­bril­len und Sport­bril­len um­fasst. „In Mün­chen wird das jetzt für den deutsch­spra­chi­gen Raum erst­ma­lig ge­launcht, das ist der ganz gro­ße Auf­takt, die Web­site ist seit vier Wo­chen on­li­ne“, so Pach­leit­ner. „Wir ha­ben uns ge­ne­rell dem Wachs­tum ver­schrie­ben, es wird auch dem­ent­spre­chend viel in un­se­re Vi­sio­nen für die Zu­kunft re­inves­tiert.“Das soll auch heu­er der Fall sein. „Wir ha­ben für die Bril­len­glas­pro­duk­ti­on wie­der ein sie­ben­stel­li­ges In­ves­ti­ti­ons­vo­lu­men vor­ge­se­hen und frei­ge­ge­ben.“Be­reits zu Jah­res­be­ginn wur­de zu­dem die Er­wei­te­rung des Lo­gis­tik­zen­trums im tsche­chi­schen Do­ma­zˇ­li­ce ge­star­tet, es wird von 5000 auf 15.000 Qua­drat­me­ter Flä­che aus­ge­baut und im Au­gust er­öff­net.

Doch auch am Haupt­sitz in Graz bahnt sich ein spek­ta­ku­lä­res Groß­pro­jekt an. „Wir wol­len da­mit be­gin­nen, Bril­len mit-

Pach­leit­ner­head­quar­ter in Graz J. FUCHS,

KLZ/S. HOFF­MANN

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.