Nar­risch nach der Blunzn

Kleine Zeitung Steiermark - - POLITIK -

Der ers­te Prä­si­dent, Karl Ren­ner, hat­te Angst, dass ihm je­mand et­was an­tun könn­te, auch in Mürz­steg. Des­halb schar­te er im­mer ei­nen Be­wa­cher­stab um sich. Theo­dor Kör­ner hin­ge­gen misch­te sich ger­ne un­ters Volk, wäh­rend Adolf Schärf nur ein ein­zi­ges Mal in Mürz­steg war.

VON KARL REN­NER BIS FRANZ JO­NAS

Franz Jo­nas aber war ganz nar­risch nach der Blunzn mit Sau­er­kraut beim Wirt im Ort – den Wirt gibt es üb­ri­gens schon lan­ge nicht mehr. Franz Jo­nas kam ger­ne nach Mürz­steg

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.