Ran­da­lie­rer fiel vor Zug

Kleine Zeitung Steiermark - - STEIERMARK -

LEO­BEN

Ein Wie­ner (38) und sein Freund ran­da­lier­ten Don­ners­tag­abend in ei­nem Rail­jet der ÖBB, zu­dem be­läs­tig­ten die bei­den an­de­re Fahr­gäs­te. Der Zug­be­glei­ter alar­mier­te des­halb ge­gen 19.15 Uhr die Po­li­zei Leo­ben. Die Strei­fen­be­am­ten war­te­ten schon am Haupt­bahn­hof, als der Rail­jet ein­fuhr. Die bei­den Be­trun­ke­nen zeig­ten sich nicht ko­ope­ra­tiv, woll­ten nicht aus­stei­gen. Erst die per­so­nel­le Ver­stär­kung brach­te sie zur Rä­son, sie ver­lie­ßen den Wag­gon.

Am Bahn­steig wur­den die Per­so­na­li­en auf­ge­nom­men. Plötz­lich fiel der 38-Jäh­ri­ge aber aus un­ge­klär­ter Ur­sa­che auf die Gleis­an­la­ge. Gleich­zei­tig nä­her­ten sich auf die­sem Gleis zwei zu­sam­men­ge­kop­pel­te Lo­ko­mo­ti­ven. Der Zug­füh­rer lei­te­te so­fort ei­ne Not­brem­sung ein, die Loks ka­men fünf Me­ter vor dem be­we­gungs­lo­sen Wie­ner zum Still­stand. Der Mann wur­de mit Ge­sichts­ver­let­zun­gen ins Spi­tal ge­bracht.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.