Nach dem Är­ger soll ein Sieg her

Kleine Zeitung Steiermark - - STEIRER-SPORT -

Die Dop­pel­run­de for­dert Aus­dau­er und Sitz­fleisch: Die Her­ren des UVC Graz emp­fan­gen heu­te in der Blue­box VCA Am­stet­ten (20 Uhr), mor­gen geht es zu Su­per­vol­ley OÖ nach Enns. Die Gra­zer kön­nen mit zwei Sie­gen das Play-off fi­xie­ren. „Es war nicht ein­fach, in Enns ei­nen Ter­min zu fin­den, bei dem wir nicht be­nach­tei­ligt wer­den“, är­gert sich Graz-ma­na­ger Fre­di Lau­re über die mehr­mals ver­scho­be­ne Par­tie. „Die Su­per­vol­leys ha­ben sich sehr lan­ge Zeit ge­las­sen, uns Ter­min­vor­schlä­ge zu schi­cken.“Der VBC Weiz gas­tiert in Kla­gen­furt.

In der 1. Da­men-bun­des­li­ga hat Graz mit Heim­vor­teil sechs Punk­te im Vi­sier. Heu­te kommt PSV Salz­burg, mor­gen Perg. Die Et-da­men for­dern Inns­bruck, Hartberg nimmt es schon heu­te mit Perg auf. AVL, Her­ren, heu­te: VBK Kla­gen­furt – VBC Weiz (19, UVC Graz – Am­stet­ten (20), Sonn­tag: Su­per­vol­ley OÖ – UVC Graz (17); AVL, Da­men, heu­te: UVC Graz – PSV Salz­burg (17.30), SG Tro­faiach/ei­sen­erz – TI Vol­ley (19), TSV Hartberg – SG Perg (20), Sonn­tag: UVC Graz – SG Perg (16), TSV Hartberg – ATSC Kla­gen­furt (18).

Groß­kampf­tag heu­te in der Blue­box für die Da­men (Bild: Bir­git Ebst­er­schwar­zen­ber­ger) und Her­ren des UVC Graz GE­PA

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.