Kein An­ge­bot als „Nat­han“

Stan­ding Ova­tions für Er­ni Man­gold nach der Pre­mie­re von „Ha­rold und Mau­de“nach dem Film­klas­si­ker von Co­lin Higg­ins.

Kleine Zeitung Steiermark - - KULTUR - Von Rein­hold Rei­ter

Mit Stan­ding Ova­tions gra­tu­lier­te das Pu­bli­kum am Don­ners­tag­abend Er­ni Man­gold zu ih­rem 90. Ge­burts­tag. Bis 25. Ju­ni wird sie in Fa­bi­an Al­ders Ins­ze­nie­rung noch als Mau­de auf der Büh­ne ste­hen. Die Darstel­lung die­ser un­kon­ven­tio­nel­len al­ten Frau ist ih­re letz­te Rol­le am Thea­ter. Weil: „Mein Gott, so wich­tig ist Thea­ter auch wie­der nicht.“Nach der ge­fei­er­ten Pre­mie­re sag­te sie zu Jo­sef­stadt-di­rek­tor Her­bert Föt­tin­ger: „Für al­te Wei­ber gibt’s kei­ne Rol­len mehr, und Nat­han den Wei­sen bie­test du mir nicht an.“Kul­tur- stadt­rat Andre­as Mail­ath­po­kor­ny mach­te ihr mit der Über­rei­chung des Gol­de­nen Rat­haus­man­nes ei­ne Freu­de. Man­golds Dan­ke: „Zum 90er krieg ich ei­nen Mann ge­schenkt. Noch da­zu ei­nen gol­de­nen.“

Ur­sprüng­lich soll­te der ehe­ma­li­ge Volks­thea­ter-di­rek­tor Micha­el Schot­ten­berg, der lang mit Man­gold zu­sam­men­ar­bei­te­te, die letz­te Büh­nen­pro­duk­ti­on die­ser ein­ma­li­gen Schau­spie­le­rin in­sze­nie­ren. Nach ei­nem Band­schei­ben­vor­fall sprang Al­der ein, der das Werk et­was um­stands­mei­ernd auf die Büh­ne stell­te. Meo Wulf als ex­zen­tri­scher jun­ger Ha­rold, der sei­nen vor­läu­fi­gen Le­bens­zweck in si­mu­lier­ten Selbst­mord­ver­su­chen fin­det, ehe er der le­bens­klug ju­gend­li­chen Mau­de be­geg­net, zeig­te ei­ne ge­wis­se Un­si­cher­heit. Sie legt sich vi­el­leicht wäh­rend der Auf­füh­rungs­se­rie. Am bes­ten ge­lang die Sze­ne zwi­schen Mau­de und der von Mar­ti­na Stilp ge­spiel­ten Mut­ter Ha­rolds: Hier pass­ten Che­mie und Spiel­witz. Ha­rold und Mau­de. Bis 25. Ju­ni. Kam­mer­spie­le, Ro­ten­turm­stra­ße 20, 1010 Wi­en. Kar­ten: Tel. (01) 42700-300. www.jo­sef­stadt.org Meo Wulf als Ha­rold und Ju­bi­la­rin Er­ni Man­gold als Mau­de

APA

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.