Mit 200 km/h vor Po­li­zei ge­flüch­tet

60 Ki­lo­me­ter lan­ge Ver­fol­gungs­jagd en­de­te in Hainburg mit ei­nem schwe­ren Un­fall. Stei­rer ras­te un­ge­bremst in ei­ne Ko­lon­ne.

Kleine Zeitung Steiermark - - ÖSTERREICH -

Es wa­ren dra­ma­ti­sche Sze­nen, die sich ges­tern in der Früh in Nie­der­ös­ter­reich zu­ge­tra­gen ha­ben: Ein 52jäh­ri­ger Stei­rer aus dem Be­zirk Bruck-mürz­zu­schlag hat­te sich ei­ne 60 Ki­lo­me­ter lan­ge Ver­fol­gungs­jagd mit der Po­li­zei ge­lie­fert. Schluss­end­lich krach­te der Len­ker bei Hainburg ge­gen ei­nen Po­li­zei­bus und meh­re­re Fahr­zeu­ge. Der Flüch­ten­de und ei­ne Len­ke­rin (46) wur­den da­bei schwer ver­letzt.

Sei­nen Aus­gang nahm das Ge­sche­hen im Ge­mein­de­ge­biet von Bie­der­manns­dorf. Dort war der Stei­rer mit zu ho­her Ge- schwin­dig­keit in ei­ne durch Rot­licht ge­si­cher­te Stra­ßen­kreu­zung ge­steu­ert. Ein Po­li­zei­be­am­ter au­ßer Di­enst muss­te sein Mo­tor­rad stark ab­brem­sen und aus­wei­chen, um ei­nen Zu­sam­men­stoß zu ver­hin­dern. Er ver­stän­dig­te per Te­le­fon Kol­le­gen und fuhr dem Au­to­fah­rer in Rich­tung Schwe­chat nach, wäh­rend er lau­fend die Stand­or­te durch­gab. Der Pkw-len­ker ha­be sämt­li­che Ver­kehrs­re­geln miss­ach­tet, trotz Ge­gen­ver­kehr über­holt und war mit über 200 km/h un­ter­wegs, er­klär­te Po­li­zei­spre­cher Jo­hann Baum­schla­ger. Bei Schwe­chat ver­such­te

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.