Au­to-im­por­teu­re for­dern Gip­fel auch in Ös­ter­reich

Kleine Zeitung Steiermark - - WIRTSCHAFT | 25 -

Die Ge­scheh­nis­se in Ber­lin wur­den auch hier­zu­lan­de mit Span­nung ver­folgt. Ös­ter­reichs Au­to­im­por­teu­re for­dern von der Po­li­tik nun auch in Ös­ter­reich ein Gip­fel­tref­fen nach deut­schem Vor­bild.

Ein Fahr­ver­bot für äl­te­re Die­sel­fahr­zeu­ge leh­nen sie ab, dies wä­re ei­ne „bein­har­te Ent­eig­nung“, so Im­por­teurs­spre­cher

Sein Vor­schlag: Ei­ner­seits hal­te er Nach­rüs­tun­gen, wie sie in Deutsch­land be­schlos­sen wur­den, für ei­ne gu­te Lö­sung. „An­de­rer­seits müs­sen wir den Aus­tausch von Alt­fahr­zeu­gen ge­gen emis­si­ons­ar­me Neu­wa­gen for­cie­ren.“

„Das Er­geb­nis ist ma­ger, es wä­re für Um­welt und Kon­su­men­ten mehr drin­nen ge­we­sen“, kom­men­tiert In­fra­struk- tur­mi­nis­ter (SPÖ) den Aus­gang des deut­schen Die­sel-gip­fels. Tech­ni­sche Nach­rüs­tun­gen, die maß­geb­li­che Ab­gas­ein­spa­run­gen mit sich brin­gen wür­den, fehl­ten zur Gän­ze.

„Die An­kün­di­gung, den Stick­oxid­aus­stoß durch die­se Maß­nah­me um 25 bis 30 Pro­zent zu re­du­zie­ren, ist we­nig am­bi­tio­niert“, so das Re­sü­mee des Mi­nis­ters.

Of­fen sei nach wie vor, was die deut­schen Au­to­bau­er er­grei­fen wol­len, um den Scha­den in an­de­ren Län­dern, dar­un­ter Ös­ter­reich, zu be­he­ben. Leicht­fried wird da­her noch im Au­gust ei­ne Ein­la­dung an die deut­schen Kon­zer­ne aus­spre­chen, ih­re Lö­sungs­vor­schlä­ge für Ös­ter­reich zu prä­sen­tie­ren.

APA 3

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.