Neu­er Spon­sor, neu­er Aus­rüs­ter, Sieg nächs­ter

Se­bas­ti­an Of­ner warf im Ach­tel­fi­na­le von Kitz­bü­hel sen­sa­tio­nell die Num­mer eins hin­aus. Heu­te geht’s ge­gen Ren­zo Oli­vo.

Kleine Zeitung Steiermark - - SPORT -

Man kann durch­aus sa­gen, dass es bei Se­bas­ti­an Of­ner der­zeit läuft. Nach­dem der Stei­rer als Qua­li­fi­kant in Wim­ble­don mit sei­nem Dritt­run­den­ein­zug für Fu­ro­re ge­sorgt hat­te, drückt der 21-Jäh­ri­ge nun auch dem Tur­nier in Kitz­bü­hel sei­nen Stem­pel auf. So zog der Mürz­ta­ler, der nur dank ei­ner Wild Card im Ti­ro­ler No­bel­ort auf­schla­gen darf, mit ei­nem 6:3, 2:6, 7:6Er­folg über den top­ge­setz­ten Süd­ame­ri­ka­ner Pa­blo Cue­vas sen­sa­tio­nell ins Vier­tel­fi­na­le ein. Ein Er­folg, den so­gar die of­fi­zi­el­le Atp-home­page mit der Titelseite ho­no­rier­te. In der Run­de der letz­ten acht trifft der St. Mar­ei­ner nun heu­te (2. Par­tie nach 12.30 Uhr, ORF Sport+ li­ve) auf den Ar­gen­ti­ni­er Ren­zo Oli­vo (ATP-NR. 118). „Ich wer­de in die Par­tie ge­hen wie in al­le an­de­ren auch“, ver­spricht Of­ner. Und das heißt: Den Geg­ner hat er noch nie spie­len se­hen, spürt aber in sei­ner Au­ßen­sei­ter­rol­le als Num­mer 157 der Welt (ab Mon­tag ist er aber be­reits zu­min­dest auf Po­si­ti­on 141) we­der Ner­vo­si­tät noch über­trie­be­nen Re­spekt.

Aber auch ab­seits des Plat­zes lan­de­te der Stei­rer dank sei­nes Hö­hen­flugs Er­fol­ge. So tritt Of­ner, der in der Gams­stadt von

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.