„Ein Hoch auf die Bei­la­ge“

Kleine Zeitung Steiermark - - LESERBRIEFE -

DWie Klei­ne und ich, wir hän­gen an­ein­an­der wie Ro­cket und Groot. Und wenn ich, viel be­schäf­tig­te Prak­ti­kan­tin, doch ein­mal sonn­tags mü­de in Rich­tung Fern­se­her stre­be, dann stellt sich mir die Bei­la­ge in den Weg: „Nein, ich bin dei­ne Klei­ne.“Va­lar mor­ghu­lis, all men must die, äh re­ad – und zwar die zau­ber­haf­ten, gra­fik­ge­stütz­ten Sonn­tags­bei­la­gen, die Fans – oh­ne je­des schlech­te Ge­fühl da­bei – in die Welt von „Star Wars“und Ähn­li­chem ent­füh­ren. Oft muss man lei­der Ge­duld be­wei­sen, bis wie­der ei­ne sol­che Aus­ga­be er­scheint, manch­mal lohnt sich das und manch­mal nicht, wenn Hard­core-fans (sel­ten) Feh­ler ent­de­cken. Meis­tens aber könn­te es beim Le­sen der Bei­la­ge, wie Cap sagt, „den gan­zen Tag so wei­ter­ge­hen“. enn ich al­so ei­nes fer­nen Sonn­ta­ges mei­ne al­ten Kno­chen am Feu­er wär­me, die Klei­ne le­se und je­mand fragt: „Nach all der Zeit?“, dann wer­de ich ant­wor­ten: „Im­mer.“So bleibt mir nur noch zu sa­gen: „Han­non ra il­qa“(„Dan­ke für al­les“auf Sin­da­rin!) vor al­lem an Su­san­ne Ra­ko­witz und Car­men Os­ter, die mir re­gel­mä­ßig den Start der neu­en Staf­fel GOT ver­sü­ßen.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.