140

Bun­des­heer sen­det wei­te­re 80 Pio­nie­re in die Ober­stei­er­mark, Ca­ri­tas star­tet Hilfs­ak­ti­on. Al­les bangt vor heu­ti­gem Nach­mit­tag, der Ge­wit­ter bringt.

Kleine Zeitung Steiermark - - STEIERMARK -

Sol­da­ten des Bun­des­hee­res sind be­reits im Raum Öblarn und Don­ners­bach­wald im Ein­satz, heu­te am Nach­mit­tag wer­den wei­te­re 80 Pio­nie­re des Pio­nier­ba­tail­lons 2 aus Salz­burg ein­tref­fen. Die­se wer­den auf An­for­de­rung der Be­zirks­haupt­mann­schaf­ten Murau und Mur­tal in Ober­wölz, Ober­zei­ring und im hin­te­ren Trie­ben­tal Hand an­le­gen. Laut Aus­kunft des Bun­des­hee­res wer­den die Sol­da­ten vor al­lem Ver­klau­sun­gen lö­sen, zer­stör­te Brü­cken wie­der­auf­bau­en und Hän­ge si­chern.

Die Hil­fe ist bit­ter nö­tig, zu­mal der heu­ti­ge Nach­mit­tag Po­ten­zi­al für star­ke Un­wet­ter birgt. „Vom Wes­ten her strömt sehr war­me, zu­neh­mend je­doch la­bi­le Luft in un­ser Land“, sagt

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.