Ap­plaus für das Pu­bli­kum

La Stra­da sagt Dan­ke für ein fan­tas­ti­sches Fes­ti­val, das nur mit Mut zum Ri­si­ko funk­tio­niert.

Kleine Zeitung Steiermark - - GRAZ -

Das Fes­ti­val für Stra­ßen- und Fi­gu­ren­thea­ter, Neu­en Zir­kus und Com­mu­ni­ty Art war von 28. Ju­li bis 8. Au­gust zu Gast in Graz. Die Ak­teu­re brach­ten Be­we­gung in die Stadt, ver­än­der­ten Per­spek­ti­ven und stell­ten Ord­nun­gen auf den Kopf. Auch die Zu­schau­er wur­den zu Teil­neh­mern des Fes­ti­vals, so In­ten­dant Wer­ner Schrempf: „Seit 20 Jah­ren weiß das La Stra­da-pu­bli­kum, dass man Mut zum Ri­si­ko ha­ben und Wag­nis­se ein­ge­hen muss, wenn wirk­lich et­was Neu­es ent­ste­hen soll. Das Tol­le ist, dass die Gra­ze­rin­nen und Gra­zer und ih­re Gäs­te be­reit sind, die­ses Ri­si­ko mit uns zu tei­len. Und be­reit sind, sich da­mit an der Ent­wick­lung der künst­le­ri­schen Pro­jek­te di­rekt zu be­tei­li­gen. Gera­de Stra­ßen­thea­ter, neu­er Zir­kus und Com­mu­ni­ty Art kön­nen sich oh­ne Pu­bli­kum über­haupt nicht ent­wi­ckeln.“

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.