Klei­ne

Kleine Zeitung Steiermark - - FRONT PAGE - Von Sa­rah Ruck­ho­fer

Mur­ta­ler Di­rekt­ver­mark­ter ver­kau­fen ih­re Pro­duk­te auch on­line. Sie kämp­fen ge­gen bü­ro­kra­ti­sche Hür­den: So gab es Stra­fe für ein Lo­go, das um 0,5 Mil­li­me­ter zu klein war.

Beim Kon­su­men­ten kommt die Idee bes­tens an: Seit gut ei­nem Mo­nat ver­mark­ten rund 50 Mur­ta­ler Di­rekt­ver­mark­ter ih­re Pro­duk­te als Ver­ein „Bau­ern­kraft“ge­mein­sam, der On­li­ne­shop wird täg­lich 500 Mal auf­ge­ru­fen. Über 100 Be­stel­lun­gen wer­den pro Wo­che ab­ge­wi­ckelt, al­le Pro­duk­te – von fri­schem Fleisch über Milch­pro­duk­te, Ge­mü­se und Schnäp­se bis hin zu Brot und Wol­le – wer­den ös­ter­reich­weit ver­sandt.

Da­hin­ter steckt für die Land­wir­te ein gro­ßer lo­gis­ti­scher Auf­wand. In Fohns­dorf be­treibt der Ver­ein ein „mo­bi­les Ver­tei­l­er­zen­trum“, mehr als 300 un­ter­schied­li­che Pro­duk­te wer­den hier fach­ge­recht ge­la­gert, ver­packt und ver­schickt. „Oh­ne eh­ren­amt­li­ches En­ga­ge­ment wür­de das nicht ge­hen“, er­klärt Ide­en­ge­ber Bern­hard Ed­lin­ger.

Dem Bio-land­wirt aus St. Mar­ein-feistritz liegt das Pro­jekt am Her­zen. „Der Bau­er be­kommt fai­re Prei­se und der Kun­de weiß, wo­her sein Es­sen kommt.“

Doch es gibt Pro­ble­me: Im Hin­ter­grund kämp­fen Ed­lin­ger und sei­ne Mit­strei­ter mit ge­wal­ti­gen bü­ro­kra­ti­schen Hür­den. „Da fehlt die Dif­fe­ren­zie­rung. Ein klei­ner Di­rekt­ver­mark­ter muss die glei­chen Vor­schrif­ten ein­hal­ten wie ein Groß­kon­zern.“Al­lein die Eti­ket­tie­rung sei zu­neh­mend „nicht schaff­bar“, vie­le Vor­schrif­ten nicht

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.