Zum Graz-ma­ga­zin

Kleine Zeitung Steiermark - - FRONT PAGE -

Als lang­jäh­ri­ge Klei­ne-zei­t­un­g­abon­nen­tin möch­te ich mich herz­lich für das neue Ma­ga­zin be­dan­ken. Ich bin ei­ne zu­ge­reis­te Gra­ze­rin und le­be hier ger­ne. Aber ei­ne Sa­che geht mir nicht aus dem Kopf. Ich mach­te ei­ne Rei­se nach Sü­dita­li­en und war dort in Nea­pel. Ich war auch im Ha­fen­vier­tel. In kei­ner Si­tua­ti­on fühl­te ich mich un­si­cher – im Ge­gen­teil. Zu Hau­se in Graz an­ge­kom­men, such­te ich die Toi­let­te am Haupt­bah­nent­schei­dungs­fin­dung hof auf und bin in der har­ten Rea­li­tät ge­lan­det. Grö­len­de Ju­gend­li­che war­fen mit Ge­trän­ke­do­sen um sich. Es war rich­tig un­an­ge­nehm und ich war froh, das Are­al wie­der zu ver­las­sen. Und das um cir­ca 19 Uhr. Ich bin im­mer noch sprach­los. Viel­leicht soll­te man ab und zu auch un­an­ge­neh­me Din­ge in Ih­rem Ma­ga­zin an­spre­chen.

Na­me der Re­dak­ti­on be­kannt

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.