Schu­len wer­den Län­der­sa­che

Kleine Zeitung Steiermark - - FRONT PAGE -

Bis­her sind die Zu­stän­dig­kei­ten von Bund, Land und Ge­mein­den ver­wo­ben, wenn es um den Schul­be­reich geht. Zwar ist für all­ge­mein­bil­den­de so­wie be­rufs­bil­den­de mitt­le­re und hö­he­re Schu­len ak­tu­ell der Bund zu­stän­dig, bei den Pflicht­schu­len wird die Sa­che je­doch wie­der kom­pli­ziert. Da­mit soll Schluss sein, heißt es im Re­form­ent­wurf. Die Schul­ver­wal­tung soll zur Gän­ze in die Zu­stän­dig­keit der Län­der wan­dern. Das wür­de in wei­te­rer Fol­ge be­deu­ten, dass die bis­he­ri­gen Bun­des­schul­di­rek­tio­nen in die Lan­des­ver­wal­tung in­te­griert wer­den. Die Zu­stän­dig­keit für Hoch­schu­len bleibt je­doch beim Bund.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.