Be­schrän­kung von Li­vewet­ten

Kleine Zeitung Steiermark - - FRONT PAGE -

Ein­stim­mig hat der

Land­tag das neue Wettengesetz ab­ge­seg­net. Von Han­nes

Schwarz (SPÖ) und Alex­an­dra Pich­ler­jes­sen­ko (ÖVP) ver­han­delt, wer­den ab 2018 der Ju­gend- und der Spie­ler­schutz ver­bes­sert. Kun­den­kar­ten sind an­zu­le­gen, Selbst- und Fremd­sper­re der Spie­ler sind mög­lich. Bei Li­vewet­ten „kann man nicht mehr auf die nächs­te Gel­be Kar­te oder auf Fouls tip­pen“, er­klär­te Pich­ler-jes­sen­ko. Kri­tik kam von der KPÖ, weil ana­log zum Ge­setz die Ab­ga­be für Wett­ter­mi­nals von je­weils 1100 auf 175 Eu­ro ge­senkt wird. „Das Land re­agiert bloß auf Zu­ruf der Wirt­schafts­kam­mer“, mo­nier­te Clau­dia Klimt-weitha­ler. Die Ko­ali­ti­on de­men­tier­te. Kp-klub­ob­frau Clau­dia Klimt­weit­hal­ter

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.