Bul­me: Um­bau um 22 Mil­lio­nen der­zeit auf Eis

Kleine Zeitung Steiermark - - GRAZ - Von Andrea Rieger

Die größ­te Schu­le der Stei­er­mark, die Bul­me Graz-gös­ting, soll aus- und um­ge­baut wer­den. War­um sich das Pro­jekt nun ver­zö­gert.

So weit wie jetzt wa­ren wir noch nie“, un­ter­streicht Gün­ther Grei­er trotz al­lem hoff­nungs­froh. Schon sein Vor­vor­gän­ger ha­be sich um den Um- und Aus­bau der Schu­le be­müht, so der Di­rek­tor der HTL Bul­me Graz-gös­ting. Vie­le Jah- re spä­ter lie­gen nun um­set­zungs­rei­fe Plä­ne und al­le be­hörd­li­chen Ge­neh­mi­gun­gen für das 22-Mil­lio­nen-eu­ro-pro­jekt vor. Und trotz­dem: War ur­sprüng­lich ge­plant, dass im heu­ri­gen Som­mer die Bag­ger auf­fah­ren, so ver­zö­gert sich nun der Baustart.

Das Pro­jekt sei der­zeit vom Bil­dungs­mi­nis­te­ri­um noch nicht „fi­nal frei­ge­ge­ben“, er­klärt man bei der Bun­des­im­mo­bi­li­en­ge­sell­schaft (BIG), die den Bau fi­nan­ziert und als Bau­her­rin ab­wi­ckelt. Es spießt sich bei den Miet­kos­ten, die das Mi­nis­te­ri­um an die BIG für die Nut­zung des Schul­ge­bäu­des zu ent­rich­ten hat, ist im Bil­dungs- mi­nis­te­ri­um zu er­fah­ren. Nach­ver­hand­lun­gen sei­en not­wen­dig, da­nach ei­ne Ab­stim­mungs­run­de mit­dem­fi­nanz­mi­nis­te­ri­um. Erst dann kön­nen die Aus­schrei­bungs­ver­fah­ren fer­tig ab­ge­wi­ckelt wer­den. Ein kon­kre­tes Da­tum für den Bau­be­ginn steht der­zeit nicht fest. Im Bil­dungs­mi­nis­te­ri­um rech­net man

Um­ge­setzt wird ein Ent­wurf des Ar­chi­tek­tur­bü­ros Pfeil beim Aus­bau der

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.