Vier Eis­klet­te­rer stürz­ten in den Tod

Kronen Zeitung - - AUSLAND -

Aos­ta. - Vier Eis­klet­te­rer sind in den ita­lie­ni­schen Al­pen ge­stor­ben. Ein Teil ei­nes ver­eis­ten Was­ser­falls sei am Don­ners­tag in Gres­so­ney­Saint-Je­an im Aosta­tal ab­ge­bro­chen, wohl we­gen ei­nes plötz­li­chen Tem­pe­ra­tur­an­stiegs, er­klär­te die Berg­ret­tung. Die Op­fer stam­men aus Ita­li­en. Ein wei­te­rer Al­pi­nist kam ver­letzt ins Kran­ken­haus.

Fo­to: AFP

Ein Trans­por­ter mit 30 Ton­nen ve­ne­zo­la­ni­schem Bar­geld don­ner­te aus mys­te­riö­sen Um­stän­den in ei­nen Gr­a­ben und über­schlug sich dort. Po­li­zis­ten muss­ten die 600 Sä­cke voll Geld ab­si­chern. Die Schei­ne soll­ten ei­gent­lich in die Zen­tral­bank nach Asun­ci­on ge­bracht wer­den.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.