Stadt­rat Michael Lud­wig: „ Zu Ver­ant­wor­tung be­reit!“

Als Nach­fol­ger für Häupl Wien- Bo­nus bei So­zi­al­leis­tung en

Kronen Zeitung - - WIEN - M ichA e l Pom­me r

Bun­des­kanz­ler Chris­ti­an Kern teilt Piz­za aus, Bür­ger­meis­ter Michael Häupl will neue Mit­glie­der will­kom­men hei­ßen ( sie­he Be­richt oben) – und Wohn­bau­stadt­rat Michael Lud­wig ( SPÖ) stell­te sich den kro­ne. at-Li­vetalk- Fra­gen: Zu Ver­ant­wor­tung sei er be­reit.

Michael Lud­wig als Nach­fol­ger von Michael Häupl? „ Je­der, der mich kennt, weiß, dass ich durch­aus auch be­reit bin, Ver­ant­wor­tung zu über­neh­men“, er­klärt er

Ei­ne Her­aus­for­de­rung ist, dass die Be­völ­ke­rung so stark zu­nimmt. Das bie­tet Chan­cen, aber hat durch­aus auch Ris­ken. Wohn­bau­stadt­rat M icha­el L ud­wig ( SPÖ)

im kro­ne. at- Talk. Zu­vor aber muss er sich noch der Ab­stim­mung beim SPÖLan­des­par­tei­tag am 29. April stel­len – und die Na­tio­nal­rats­wahl ab­war­ten.

Ide­en für ein an­de­res Wien ha­be er ge­nug. So ist Lud­wig stolz auf sei­nen Wien- Bo­nus ( Wie­ner be­kom­men schnel­ler ei­ne ge­för­der­te Woh­nung als Zu­züg­ler) – ähn­li­ches kön­ne er sich im So­zi­al­be­reich vor­stel­len.

MichAel Lud­wig und Ger­hArd Kol­ler im kro­ne. At- Li­vetAlk

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.