Der An­ti- Eu­ro­pä­er Vik­tor Or­bán . . .

Kronen Zeitung - - Leserbriefe -

. . . hat wohl auf­grund sei­nes Al­ters ( ge­bo­ren 1963) ver­ges­sen, wie Ös­ter­reich 1956 sei­nen un­ga­ri­schen Nach­barn ge­gen die rus­si­schen „ Brü­der“ge­hol­fen hat und oh­ne Wenn und Aber ca. 180.000 über die Gren­ze nach Ös­ter­reich Ge­kom­me­ne auf­ge­nom­men und will­kom­men ge­hei­ßen hat.

Nach zwei Jah­ren des Strei­tes hat nun der Eu­ro­päi­sche Ge­richts­hof die Kla­ge Un­garns und der Slo­wa­kei ge­gen die Um­ver­tei­lung von 120.000 Flücht­lin­gen, mehr­heit­lich aus Ita­li­en und Grie­chen­land, zu­rück­ge­wie­sen. Die von der EU be­schlos­se­ne ver­bind­li­che Auf­nah­men­quo­te sei rech­tens. Bei­de Län­der müs­sen nun auch ge­gen ih­ren Wil­len Flücht­lin­ge auf­neh­men.

Wäh­rend die Slo­wa­kei laut dem Au­ßen­mi­nis­te­ri­um in Bra­tis­la­va das EuGH- Ur­teil ak­zep­tiert, legt sich Un­garns Re­gie­rung wei­ter­hin quer. Der un­ga­ri­sche Au­ßen­mi­nis­ter be­zeich­ne­te die­ses Ur­teil als in­ak­zep­ta­bel, und man wer­de al­le recht­li­chen Mit­tel aus­schöp­fen, um ge­gen die­se Ent­schei­dung an­zu­kämp­fen.

Dem Pro­blem sei ver­mut­lich nur bei­zu­kom­men, wenn man Un­garn die EU- Mit­tel wei­test­ge­hend kürzt. Mehr So­li­da­ri­tät, mei­ne Her­ren! Sven Hau­er, Krems

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.