Wahl ent­schie­den: „ Kro­ne“als Sie­ger

Gang zum Eu­ro­päi­schen Ge­richts­hof, weil Maut­plä­ne „ dis­kri­mi­nie­rend“sind

Kronen Zeitung - - Erste Seite - Man­fred Schu­mi

Wel­che Zei­tung ist die Num­mer 1 in Ös­ter­reich? Die­se Wahl ist schon ent­schie­den: Laut der am Don­ners­tag ver­öf­fent­lich­ten Me­dia Ana­ly­se ist die „ Kro­ne“der kla­re Sie­ger!

Ös­ter­reich hat ges­tern beim Eu­ro­päi­schen Ge­richts­hof ( EuGH) ei­ne Klags­schrift in Sa­chen deut­scher Pk­wMaut ein­ge­bracht. Es geht um ei­ne „ in­di­rek­te Dis­kri­mi­nie­rung“, weil deut­sche Staats­bür­ger Geld in Form ei­ner Sen­kung der Kfz- Steu­er rück­erstat­tet be­kom­men. Das sei ei­ne Ver­let­zung der EU- Ver­trä­ge, heißt es.

Zwei Grün­de gibt Ver­kehrs­mi­nis­ter Jörg Leicht­fried an, war­um die Kla­ge jetzt ein­ge­bracht wer­den muss­te: Zum ei­nen sei die Drei- Mo­nats- Frist ab­ge­lau­fen, in der die EU- Kom­mis­si­on von sich aus hät­te Ein- spruch er­he­ben kön­nen, was sie nicht tat. Zum an­de­ren will man si­cher­stel­len, dass es vor dem In­kraft­tre­ten der Pkw- Maut Mit­te 2019 ei­ne Ent­schei­dung gibt.

Üb­li­cher­wei­se dau­ern sol­che Ver­fah­ren vor dem EuGH ein­ein­halb Jah­re, er­klärt Rechts­ex­per­te Prof. Wal­ter Ob­we­xer, der ein Gut­ach­ten für die Re­pu­blik er­stell­te. Dem­zu­fol­ge stellt die Kop­pe­lung der Maut ( ei­ne elek­tro­ni­sche Vi­g­net­te) mit ei­ner Sen­kung der Kf­zS­teu­er für in Deutsch­land zu­ge­las­se­ne Pkw ei­ne „ in­di­rek­te Dis­kri­mi­nie­rung der Staats­an­ge­hö­rig­keit“dar.

Folgt der EuGH der bis­he­ri­gen Rechts­spre­chung, müss­te er das ver­bie­ten, so Ob­we­xer. Lie­ße er es durch­ge­hen, wä­re das ein Tür­öff­ner für al­le Staa­ten, Aus­län­der bei Steu­ern zu dis­kri­mi­nie­ren. Mi­nis­ter Leicht­fried hat sei­nen deut­schen Kol­le­gen Do­brindt te­le­fo­nisch über die Kla­ge in­for­miert. Die Nie­der­lan­de über­le­gen, sich Ös­ter­reich an­zu­schlie­ßen.

Gut­ach­ter Wal­ter Ob­we­xer ( li.), Ver­kehrs­mi­nis­ter Jörg Leicht­fried: Er­war­ten EuGH- Ent­schei­dung, be­vor die Maut in Kraft tritt

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.