WAHL ent­schie­den!

Kronen Zeitung - - Kronen Zeitung - KLAUS HERRMANN

Die Ös­ter­rei­cher ha­ben ge­wählt! Und es gibt ei­nen glas­kla­ren Sie­ger, der sich mit stol­zen 30,1 Pro­zent dar­über freu­en darf, ganz über­le­gen ge­won­nen zu ha­ben. Denn der nächst­bes­te Mit­be­wer­ber schafft ge­ra­de 12,9 Pro­zent. Zwei­ter, Drit­ter und Vier­ter sind ge­mein­sam kaum stär­ker als der Ers­te al­lei­ne.

Er­ra­ten: Da geht es nicht um Po­li­tik; denn in die­ser kann von so kla­ren Ver­hält­nis­sen bes­ten­falls ge­träumt wer­den. Hier han­delt es sich um die Zei­tungs­bran­che. Die be­kam ihr Wah­l­er­geb­nis schon ein paar Ta­ge vor der Po­li­tik prä­sen­tiert – in Form der Me­di­aAna­ly­se, die ein gan­zes Jahr lang die Le­ser­zah­len akri­bisch ab­frag­te. Und da gibt es, was die Spit­zen­po­si­ti­on be­trifft, kei­ne Über­ra­schun­gen. Denn der Sie­ger ist der­sel­be wie in den ver­gan­ge­nen Jahr­zehn­ten: die „ Kro­nen Zei­tung“!

Die Gra­fik auf die­ser Sei­te zeigt die Grö­ßen­ver­hält­nis­se ein­drucks­voll. Be­mer­kens­wert: un­ter den Top 5 fin­den sich zwei Gra­tis- Ti­tel, und der Ku­ri­er konn­te sich auf Platz vier vor­schie­ben. Wäh­rend die „ Klei­ne Zei­tung“auf ih­rem Haupt­markt Stei­er­mark 4,1 Pro­zent Reich­wei­te ver­liert. In­ter­es­sant auch ein Blick durch die Bun­des­län­der: Die „ Kro­ne“ist und bleibt in zahl­rei­chen Län­dern Num­mer 1.

Wir be­dan­ken uns bei un­se­ren Le­sern, die die­se Wahl der be­lieb­tes­ten Zei­tung so ein­deu­tig ent­schie­den ha­ben. Und wir glau­ben: Es ist ei­ne gu­te Wahl, die Sie ge­trof­fen ha­ben! GE­schäfts­füh­ren­der Chef­re­dak­teur

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.