„ Ri­no“über­lebt Kat­zen­wä­sche

Kronen Zeitung - - Österreich - San­dra Ram­sau­er

Fünf Mo­na­te ist er alt. Was er in Zu­kunft si­cher mei­den wird: Wasch­ma­schi­nen. Wie be­rich­tet, ver­kroch sich Ka­ter „ Ri­no“in Wi­en in der halb be­füll­ten Wasch­ma­schi­ne. Ei­ne hal­be St­un­de lang wur­de das Tier bei 60 Grad durch­ge­schleu­dert . . .

. . . und trotz­dem ist die Kat­ze wohl­auf. Dank Dr. Ines Kmen­ta- Tas­ma­li. Die Ti­er­not­ärz­tin ( www. tier­arzt­wien. at) nahm den „ trau­ma­ti­sier­ten Pa­ti­en­ten“in ih­re Ob­hut, nach­dem er von dem völ­lig auf­ge­lös­ten Frau­chen aus der miss­li­chen La­ge be­freit wor­den war. Doch wie kam „ Ri­no“über­haupt so weit? „ Sein Frau­chen hat Staub ge­saugt“, er­zählt Kmen­ta- Tas­ma­li. „ Er hat sich ge­fürch­tet und die

Wir ha­ben den Ka­ter mit Sau­er­stoff und Scho­ck­in­fu­sio­nen ver­sorgt. Sei­ne Lun­ge war mit Flüs­sig­keit ge­füllt – zum Glück hat­te er aber kei­ne Kno­chen­brü­che. Jetzt geht es ihm wie­der gut. Er ist fit und auch ganz fi­del. Dr. Ines Kmen­ta- Tas­ma­li, Tier­ärz­tin

Wasch­trom­mel als ver­meint­lich si­che­res Ver­steck be­nutzt.“Ein fa­ta­ler Feh­ler, wie sich her­aus­stell­te. Denn kurz dar­auf star­te­te die Haus­her­rin das 60- Gra­dPro­gramm. Ei­ne hal­be St­un­de lang wun­der­te sie sich über „ ko­mi­sche Trom­mel- Ge­räu­sche“– bis sie ih­ren „ Ri­no“durch das Glas im mit Was­ser be­füll­ten Be­häl­ter er­blick­te. Sie schal­te­te die Ma­schi­ne ab, ver­such­te, mit Werk­zeu­gen die Klap­pe zu öff­nen. Ver­ge­bens. Es ver­gin­gen wei­te­re Mi­nu­ten bis zur au­to­ma­ti­schen En­trie­ge­lung, in de­nen das Tier in der Was­ser- Wasch­mit­tel- Lau­ge aus­har­ren muss­te. Die Kat­ze wä­re fast er­trun­ken. „ Das war ein To­des­kampf!“, re­sü­miert die Tier­ärz­tin. „ Ri­no“wird jetzt wie­der auf­ge­päp­pelt.

Der Stu­ben­ti­ger „ Ri­no“( re.) ist wie­der wohl­auf – ei­ne hal­be St­un­de lang kämpf­te er in ei­ner Wasch­ma­schi­ne ums Über­le­ben. Sei­ne Lun­ge war mit Was­ser ge­füllt.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.