Un­ter­las­se­ne Hil­fe­leis­tung

Kronen Zeitung - - Leserbriefe - Kat­ha­ri­na Er­ler, Wald­zell

Ein Mann sitzt leb­los in sei­nem Au­to vor ei­nem Kran­ken­haus, und nie­mand kommt und hilft, weil ein Arzt nicht 120 Pa­ti­en­ten im Kran­ken­haus im Stich las­sen darf, um auf der Stra­ße Ers­te Hil­fe zu leis­ten. Na da wird doch wohl mehr als ein Arzt ar­bei­ten. Ich dach­te, die ha­ben al­le ei­nen Eid ge­leis­tet? Da­von ab­ge­se­hen, dass für je­den Ers­te Hil­fe Bür­ger­pflicht ist.

Zum gött­li­chen Hei­land! Ich weiß nicht, was der da­zu sa­gen wür­de, aber ich fin­de es ei­ne Schan­de.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.