Am Sams­tag im Lauf­schritt für die Krebs­for­schung

Kurier (Samstag) - - LEBENSART - www.face­book.com/ Krebs­for­schungs­lauf.

Al­tes AKH. Schnell­ent­schlos­se­ne kön­nen heu­te, Sams­tag, ei­ne gro­ße Ak­ti­on der Me­dU­ni Wi­en un­ter­stüt­zen: Zwi­schen 10 und 14 Uhr fin­det zum 11. Mal der Krebs­for­schungs­lauf auf ei­nem Rund­kurs im Al­ten AKH statt. Der Kurs hat die Län­ge von ei­ner Mei­le (1,6 km). Mit­lau­fen kann je­der, ei­ne An­mel­dung ist nicht not­wen­dig. Man muss nur zwi­schen 10 und 14 Uhr ins Al­te AKH kom­men – ge­gen ei­ne Spen­de von min­des­tens 20 Eu­ro kann man teil­neh­men und so vie­le Run­den lau­fen, wie man möch­te. Im Vor­jahr leg­ten 3000 Läu­fer 22.217 Ki­lo­me­ter zu­rück. Ins­ge­samt ka­men mehr als 160.000 Eu­ro an Spen­den­gel­dern für Krebs­for­schungs­pro­jek­te zu­sam­men. Seit 2007 wur­den durch den Lauf ins­ge­samt 42 wich­ti­ge For­schungs­pro­jek­te er­mög­licht – et­wa zu per­so­na­li­sier­ter Me­di­zin oder neu­en An­sät­zen, den Krebs für das Im­mun­sys­tem bes­ser sicht­bar und da­mit „an­greif ba­rer“zu ma­chen. Nä­he­re In­for­ma­tio­nen über den Lauf gibt es auch auf

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.