Zeit für frit­tier­te Ku­kuruz­haa­re

Kurier - - FREIZEIT - – P.

Es­sen. Das in­ter­es­san­tes­te Koch­buch des Jah­res (weil das 100. Re­zept po­chier­ter Eier brau­cen wir nicht). Aus Ba­nen­scha­len kann man Ku­chen ma­chen. Ku­kurz­haa­re und Ka­rot­ten­kraut schme­cken frit­tiert. Aus dem hell­grü­nen Teil der Was­ser­me­lo­nen­scha­le wird in Spa­ni­en Mar­me­la­de her­ge­stellt. Der Kar­fi­olstrunk wird zur Pan­na­cot­ta, Ap­fel­ker­ne wer­den Ap­fel­kern­eis ... Es muss halt al­les bio sein; und aus­ken­nen muss man sich, was gif­tig ist. (Dahli­en­knol­len ver­ur­sa­chen Fla­tu­les­zen­zen.) Ge­mü­se­ab­fäl­le ha­ben ku­li­na­ri­sches Po­ten­zi­al. Und es ist ein gu­tes Le­bens­ge­fühl: Es muss nicht im­mer das Fi­let sein so­zu­sa­gen.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.