Brus­sels be­kommt an­geb­lich neu­en Chef

Kurier - - WIRTSCHAFT -

Rocha­de. Bei der En­de 2016 von der AUA-Mut­ter Luft­han­sa kom­plett über­nom­me­nen Brus­sels Air­lines zeich­net sich ein Chef­wech­sel ab. CEO Ber­nard Gus­tin und Fi­nanz­vor­stand Jan De Ra­ey­maeker ste­hen vor der Ab­lö­sung, schreibt das Han­dels­blatt. Hin­ter­grund sind an­geb­lich schlech­te Zah­len der Be­tei­li­gung. Tei­le der Be­leg­schaft fürch­ten, dass Brus­sels die Ei­gen­stän­dig­keit ver­liert. Zwar stei­ger­te Brus­sels 2017 die Pas­sa­gier­zahl um 17,2 Pro­zent auf den Re­kord­wert von 9,1 Mil­lio­nen, den­noch sol­len das Er­geb­nis nicht gut ge­nug aus­ge­fal­len sein.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.