Ein­bre­cher sprang aus zwei­tem Stock

Kurier - - Chronik -

Lie­sing. Zwei Män­ner sind am Di­ens­tag­vor­mit­tag un­er­laub­ter­wei­se in ei­ne Woh­nung in der Brei­ten­fur­ter Stra­ße ein­ge­drun­gen. Da das Ein­bre­cher­duo nicht so lei­se vor­ging, wie es er­for­der­lich ge­we­sen wä­re, alar­mier­ten Nach­barn die Po­li­zei. Als die Be­am­ten ein­tra­fen, stand die Woh­nungs­tü­re of­fen. Um der Po­li­zei zu ent­kom­men, sprang ei­ner der Ein­bre­cher vom Bal­kon der Woh­nung aus dem zwei­ten Stock. Sein of­fen­bar nicht ganz so mu­ti­ger Kom­pli­ze, ein 33-jäh­ri­ger Ser­be, wur­de am Tat­ort fest­ge­nom­men. Nach dem zwei­ten Mann wur­de noch ge­sucht. Meid­ling. Bei ei­ner Per­so­nen­kon­trol­le in der St­ein­bau­gas­se wur­de am Di­ens­tag ein 31-Jäh­ri­ger an­ge­hal­ten und in Fol­ge fest­ge­nom­men. Ge­gen den Mann be­stand ein Fest­nah­me­auf­trag der In­ter­pol we­gen mehr­fach be­waff­ne­ten Rau­bes so­wie ei­nes auf­rech­tes Ein­rei­se­ver­bots. Ra­ser. Ein Pkw ist am Di­ens­tag auf der Süd­ost­au­to­bahn bei Ei­sen­stadt statt mit 130 km/h mit 232 km/h an ei­nem mo­bi­len Ra­dar­ge­rät der Po­li­zei vor­bei­ge­rast. Sein Füh­rer­schein ist nun weg. In­ne­re Stadt. Mit ei­nem ge­stoh­le­nen Au­to ramm­ten bis­her un­be­kann­te Tä­ter am Mitt­woch­mor­gen die Front ei­nes No­bel­ju­we­liers auf der Kärnt­ner Stra­ße. Dank des Pan­zer­gla­ses schaff­ten es die Tä­ter aber nicht, die Tü­re zu durch­bre­chen. So­fort nach dem ver­such­ten Über­fall hat­te die Po­li­zei ei­ne Fahn­dung nach den Tä­tern ein­ge­lei­tet – die­se blieb aber bis­her oh­ne Er­folg. Auch wo­her die Män­ner das gestoh­le­ne Au­to, ei­nen Au­di, hat­ten, steht noch nicht fest. Pen­zing. Ei­gent­lich hät­te die zwölf Bet­ten um­fas­sen­de fo­ren­si­sche Akut­psych­ia­trie im Pa­vil­lon 23 des Ot­toWa­gner-Spi­tals en­de 2017 ge­schlos­sen wer­den sol­len. Doch jetzt soll Wiens ein­zi­ge auf psych­ia­trisch aku­ter­krank­te Un­ter­su­chungs­häft­lin­ge und Straf­ge­fan­ge­ne spe­zia­li­sier­te Ab­tei­lung zu­min­dest bis En­de die­ses Jah­res er­hal­ten blei­ben. Das be­rich­tet Der Stan­dard. Kran­ken­an­stal­ten­ver­bund und Jus­tiz­mi­nis­te­ri­um wol­len die Ab­tei­lung bis 2023 am Stand­ort in Pen­zing be­las­sen, laut Bau­trä­ger Ge­si­ba ist die Über­ga­be bis spä­tes­tens Mit­te 2019 ge­plant.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.