Kon­zen­tra­ti­on der Jun­frau­en lässt nach

Kurier - - Thema - RE­GI­NA BIN­DER

Es sieht nach ei­ner durch­schnitt­li­chenWo­che oh­ne be­son­de­re Her­aus­for­de­run­gen aus. Ver­le­gen Sie ehr­gei­zi­ge Plä­ne auf spä­ter und ach­ten Sie auf ei­ne ge­sun­de Er­näh­rung. Ihr Kör­per braucht zur­zeit vie­le Vit­ami­ne und viel Schlaf.

Was­ser­mann

(21. 1. bis 19. 2.)

Sie sind von Kopf bis Fuß auf Lie­be ein­ge­stellt, das ist nun Ih­re Welt. Ge­nie­ßen Sie es! Viel­leicht flammt auch ei­ne al­te Lie­be neu auf. Für Singles er­ge­ben sich die­se Wo­che gu­teChan­cen­in­ter­es­san­te Men­schen ken­nen zu ler­nen. Nicht nur von in­ni­gen und ro­man­ti­schen St­un­den zu Zweit träu­men. Den Lie­bes- und Be­zie­hungs­all­tag so ein­rich­ten, dass für un­ge­stör­te Zwei­sam­keit mit Ih­rem Lieb­ling ge­nü­gend Zeit bleibt. Im Be­ruf auf be­währ­te Struk­tu­ren set­zen!

Wid­der

(21. 3. bis 20. 4.)

Man­che pen­deln zwi­schen ro­man­ti­scher Schön­fär­be­rei und kri­ti­scher Be­trach­tung hin und her. Im­ro­man­ti­schen Mo­dus kann Ih­nen leicht je­man­det­was­vor­ma­chen. Rea­lis­ti­sche Wid­der ha­ben es bes­ser, sie kön­nen nicht ge­täuscht­wer­den. Stier

(21. 4. bis 20. 5.)

Mit auf­re­gen­den Un­ter­neh­mun­gen kön­nen Sie ei­nen be­stimm­ten Men­schen für sich ge­win­nen. Wer lie­ber zu Hau­se bleibt muss gut ko­chen kön­nen. Be­ruf­lich soll­te die La­ge sta­bil sein, Sie dür­fen aber trotz­dem Ih­re Füh­ler aus­stre­cken.

Zwil­lin­ge

(21. 5. bis 21.6.)

Ih­re nerv­li­che Ver­fas­sung könn­te die­se Wo­che ein we­nig­fra­gil sein. Re­du­zie­ren Sie des­halb Stress und Är­ger so gut Sie kön­nen. Be­geg­nen Sie Ih­ren Mit­men­schen mit Hu­mor und Charme. Das kommt Ih­nen vor al­lem in der Lie­be zu­gu­te. Krebs

(22. 6. bis 22. 7.)

Im Be­ruf ist ei­ne eher durch­schnitt­li­che Wo­che zu er­war­ten. Pla­nen Sie Pro­jek­te lang­fris­tig und über­le­gen Sie gut, was Sie tun wol­len. Din­ge die Ih­nen un­an­ge­nehm sind, schnell hin­ter sich brin­gen, sonst staut sich Ar­beit an.

Lö­we

(23. 7. bis 23. 8.)

Die Ster­ne ste­hen güns­tig für Lie­be und Er­folg. Wid­men Sie sich vor al­lem den ver­gnüg­li­chen Aspek­ten des Le­bens. Ver­ges­sen Sie im All­tag mal Ih­re Pflich­ten­und­tun­Sie­s­pon­tan, was Ih­nen Freu­de macht. Das hebt die Stim­mung. Jung­frau

(24. 8. bis 23. 9.)

Mer­kur schießt quer! Di­plo­ma­tie ist da­her in die­ser Wo­che nicht ge­ra­de Ih­re stärks­te Sei­te. Et­was Fin­ger­spit­zen­ge­fühl wür­de Ih­nen gut tun. Auch die Kon­zen­tra­ti­on könn­te nach­las­sen, das könn­te Ver­gess­lich­keit mit sich brin­gen.

Waa­ge

(24. 9. bis 23.10.)

Mars­ver­sorg­tSie­mitE­ner­gie, auch Ve­nus, Mer­kur und Ju­pi­ter un­ter­stüt­zen Sie tat­kräf­tig. Sie spü­ren wie Ih­re Stim­mung steigt und wie Ih­nen die Din­ge wie­der leich­ter von der Hand­ge­hen. Le­dig­lich Sa­turn bremst Sie ein we­nig. Skor­pi­on

(24. 10. bis 22. 11.)

Mars macht Sie reiz­bar und mit­un­ter ag­gres­siv. Ver­su­chen Sie mög­lichst viel Ener­gie sinn­voll zu ver­brau­chen. Gym­nas­tik oder Spa­zier­gän­ge im Grü­nen bie­ten sich an. Hoch­leis­tungs­sport­bringt höchs­tens ei­nen di­cken Mus­kel­ka­ter.

Schüt­ze

(23. 11. bis 21. 12.)

Rü­cken­wind von den Ster­nen! Im Job kön­nen Sie die­se Wo­che zei­gen, was al­les in Ih­nen steckt. Lie­be­san­ge­le­gen­hei­ten sind nun ge­ne­rell auch sehr viel­ver­spre­chend. Ih­nen geht­vie­les­durch­denKopf, vor al­lem sü­ße Lie­bes­ge­dan­ken.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.