En­ten­brust

Die An­lei­tung: Step by Step

KURIER_FLEISCH - - Contents -

Zu­ta­ten für 4 Per­so­nen

4 En­ten­brüs­ten à 250 bis 300 g

2-3 EL neu­tra­les Öl zum An­bra­ten

fei­nes Mee­res­salz – wenn geht frisch ge­mah­len aus der Müh­le

frisch ge­mah­le­ner schwar­zer Pfef­fer

3 Scha­lot­ten

2 Bio-Oran­gen

1/8 l Schlag­obers

Dau­er Zu­be­rei­tung: et­wa ei­ne St­un­de

1 Zu­nächst muss die En­ten­brust vor­be­rei­tet wer­den. Sie wird kurz ab­ge­spült und ganz sorg­fäl­tig tro­cken ge­tupft. Da­nach fahrt man mit den Fin­gern vor­sich­tig über die Haut­sei­te. Je­der klei­ne Fe­der­kiel, den man spürt, wird mit ei­ner Pin­zet­te ent­fernt.

2 Da­nach das Fleisch wen­den und auf der Un­ter­sei­te die Seh­nen mit ei­nem schar­fen Mes­ser ent­fer­nen, Zum Ab­schluss wird die Haut rau­ten­för­mig ein­ge­schnit­ten. Da ist wich­tig, da­mit das Fett beim Bra­ten aus­tre­ten kann.

3 In ei­ner Pfan­ne wird das Öl er­hitzt. Die En­ten­brust wird zu­nächst mit der Haut­sei­te nach un­ten ein­ge­legt. Erst wenn die­se gold braun ist, dreht an das Fleisch mit ei­ner Kü­chen­z­an­ge um. Nun wird es kurz auf die­ser Seite an­ge­bra­ten. Da­bei­kann­man dieHaut mit dem En­ten­fett über­gie­ßen.

4 In der Zwi­schen­zeit wur­de das Back rohr auf 150 Grad vor ge­heizt. Ein Blech mit Alu fo­lie aus­le­gen und die En­ten­brüs­te dar­auf­set­zen. Nun das Fleisch im Rohr et­wa 12 bis 15 Mi­nu­ten fer­tig­ga­ren. Her­aus­neh­men und in die Alu­fo­lie ein­schla­gen. Et­wa 5 Mi­nu­ten lang ras­ten las­sen.

5 Zum Ab­schluss die En­ten­brust mit Pfef­fer aus der Müh­le und ei­nem Hauch Mee­res­salz wür­zen. Wird das Fleisch auf­ge­schnit­ten, so soll­te es in­nen noch zart ro­sig sein.

6 Tipps für den Ein­kauf: En­ten ha­ben ge­ne­rell we­nig Fleisch. Im Fach­han­del gibt es un­ter­schied­li­che Ar­ten: Mo­schus-, Bar­be­rie- oder Nan­tai­ser-En­ten ha­ben we­ni­ger Fett als Long-Is­land- und Peking-En­ten. Letz­te­re be­ste­chen durch ihr kräf­ti­ges Fleisch, sie müs­sen aber län­ger ga­ren.

Fer­tig!

En­ten­brust kann mit Sa­lat ser­viert wer­den. Ein Klas­si­ker ist Oran­gen­sau­ce: ge­wür­fel­te Scha­lot­ten im En­ten­fett an­bra­ten, mit Saft und Zes­ten ei­ner Oran­ge ab­lö­schen. 1/8 l Obers zu­fü­gen, ein­ko­chen las­sen, wür­zen. Mit Fi­lets der 2. Oran­ge gar­nie­ren.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.