Kohl­ra­bi-Erd­äp­fel-gra­tin

KURIER_FLEISCH - - Beilagen -

Zu­ta­ten für 4 Per­so­nen 3 klei­ne Kohl­ra­bi mit Blät­tern (à ca. 250 g) 300 g fest­ko­chen­de Erd­äp­fel 350 g Schlag­obers 2 TL Mehl Salz, Pfef­fer frisch ge­rie­be­ne Mus­kat­nuss 1 EL But­ter Fett für die Form 1 Die Kohl­ra­bi put­zen und schä­len, ei­ne Hand­voll zar­te grü­ne Blät­ter wa­schen und bei­sei­te­le­gen. Die Knol­len längs hal­bie­ren und in fei­ne Schei­ben ho­beln. 2 Die Erd­äp­fel schä­len, wa­schen und eben­falls in dün­ne Schei­ben schnei­den. Das Kohl­ra­bi­grün bis auf 1 EL fein strei­fig schnei­den. 3 Den Back­ofen auf 180 °C vor­hei­zen. Ei­ne Gra­t­in­form mit But­ter ein­fet­ten. Kohl­ra­bi und Erd­äp­fel fä­cher­ar­tig ein­schich­ten und mit dem strei­fig ge­schnit­te­nen Kohl­ra­bi­grün be­streu­en. Obers, Mehl, Salz, Pfef­fer und Mus­katv er quir­len und dar­über­gie­ßen. Mit But­ter­flöck­chen be­le­gen und im Back­ofen (Mit­te) 40 Min. ba­cken. 4 Vor dem Ser­vie­ren mit dem rest­li­chen Kohl­ra­bi­grün be­streu­en.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.