Ge­ba­cke­ne und ge­füll­te Reis­knö­del

KURIER_FLEISCH - - Beilagen -

Zu­ta­ten für ca. 12 Stück 400 g Lang­korn­reis 80 g fein ge­rie­be­ner Pe­co­ri­no 1 Zwie­bel 1 Knob­lauch­ze­he 400 g ge­schäl­te Pa­ra­dei­ser aus der Do­se 4 EL Oli­ven­öl 250 g Fa­schier­tes 1 EL To­ma­ten­mark 4 Eier 60 g Sem­mel­brö­sel 3 EL Pflan­zen­öl Pfef­fer Salz

1 Reis wie ge­wohnt ko­chen und ab­küh­len las­sen. Kä­se un­ter­men­gen. Über Nacht kalt stel­len.

2 Zwie­bel wür­feln, Knob­lauch hal­bie­ren. Öl er­hit­zen. Fa­schier­tes bra­ten, wür­zen. Zwie­bel, Knob­lauch zu­ge­ben und mit­bra­ten. Pa­ra­dei­ser, dann de­ren Saft zu­ge­ben. Bei mil­der Hit­ze zir­ka 50 Mi­nu­ten ein­ko­chen las­sen und kalt­stel­len.

3 Eier tren­nen. Ei­weiß leicht auf­schla­gen. Dot­ter un­ter den Reis mi­schen und wür­zen.

4 Sem­mel­brö­sel in ei­nef la­che Scha­le ge­ben. Aus der Reis­mas­se Ku­geln for­men, flach drü­cken und Fa­schier­tes mit­tig auf­le­gen. Die Reis­mas­se be­hut­sam ums Fleisch le­gen und Knö­del for­men.

5 Die­se dann zu­erst in Ei­weiß, wei­ters in den Brö­seln wen­den, Vor­gang noch ein­mal wie­der­ho­len. Knö­del in Öl gold­braun frit­tie­ren.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.