Grun­berg­pfandl mit Schwam­merl­sau­ce

KURIER_FLEISCH - - Kochbücher -

Zu­ta­ten für 4 Per­so­nen: ca. 700 g Schweins­lun­gen­bra­ten (Fi­let) 250 g Eier­schwam­merl oder an­de­re Pil­ze 50–80 g Zwie­beln 1 ge­hack­te Knob­lauch­ze­he Thy­mi­an Salz und Pfef­fer aus der Müh­le 400 ml Rind­sup­pe oder Fond 80 ml Weiß­wein 200–250 ml Schlag­obers ca. 25 g Mehl 1 EL Crè­me fraîche But­ter, But­ter­schmalz oder Pflan­zen­öl zum An­bra­ten

1 Schwam­merl put­zen und bei Be­darf klei­ner schnei­den, Zwie­beln klein­wür­fe­lig ha­cken. DasF­leisch­zu­put­zen­und in ca. 2,5 cm di­cke Me­dail­lons schnei­den. Rund­um mit Salz so­wie Pfef­fer wür­zen und rasch bei gro­ßer Hit­ze in hei­ße­mÖlauf­bei­denSei­ten an­bra­ten (darf in­nen noch leicht ro­sa sein). Wie­der her­aus­neh­men und warm stel­len. 2 Nun Eier­schwam­merl in Öl an­schwit­zen, wie­der her­aus­neh­men und eben­falls warm stel­len. 3 In der Pfan­ne et­was fri­sche But­ter zer­las­sen und die Zwie­beln mit Knob­lauch­hel­l­an­schwit­zen. MitMehl­stau­ben, mit­Sup­pe, Weiß­wein­und Obers auf­gie­ßen und gut ein­ko­chen las­sen. Sau­ce mit dem Mix­stab pü­rie­ren, dann die Schwam­merl zu­ge­ben. Mit Salz, Pfef­fer so­wie Thy­mi­an wür­zen und mit Crè­me fraîche ab­run­den. 4 Schweins­me­dail­lons auf Tel­lern an­rich­ten und mit der Schwam­merl­sau­ce über­gie­ßen.

Tipp: Emp­feh­lens­wer­te Bei­la­gen: Erd­äp­felk­ro­ket­ten und ge­koch­tes Ge­mü­se wie Fi­so­len, Brok­ko­li, Kar­fi­ol

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.