IMP­FEN RET­TET LE­BEN

KURIER_IMPFEN - - Editorial -

Seit 200 Jah­ren sind Imp­fun­gen der bes­te Schutz vor Krank­hei­ten. Trotz­dem sind sie bei vie­len un­be­liebt. Da­her wird der Impf­schutz der Be­völ­ke­rung im­mer löch­ri­ger. Das birgt vie­le Ge­fah­ren.

Der wert der imp­fung ist schnell er­klärt: Jähr­lich wird rund drei Mil­lio­nen Men­schen welt­weit durch ei­ne Imp­fung das Le­ben ge­ret­tet. Ef­fi­zi­en­ter als Imp­fun­gen ist kei­ne an­de­re Prä­vent ions maß­nah­me. Und kei­ne an­de­re Me­tho­de eig­net sich so gut für ei­ne Mas­sen an­wen­dung. Das Durch imp­fen von wei­ten tei­len­der be­völ­ke­rung ist heu­te kein tech­ni­sches oder me­di­zi­ni­sches Pro­blem mehr, son­dern ein po­li­ti­sches und or­ga­ni­sa­to­ri­sches.

Dort, wo Imp­fun­gen funk­tio­nie­ren und wo die Durch imp­fungs ra­te der Be­völ­ke­rung hoch ist, sind vie­le eins­ti­ge Pla­gen der Mensch­heit, von Cho­le­ra bis Di­ph­te­rie, na­he­zu aus­ge­stor­ben. Krank­hei­ten wie die Pest oder Po­cken sind in Eu­ro­pa ver­schwun­den. Imp­fun­gen schüt­zen be­reits Klein­kin­der und sind haupt ver­ant­wort­lich da­für, dass die Kin­der­sterb­lich­keit in Eu­ro­pa deut­lich zu­rück­ge­gan­gen ist und sich die Le­bens­er­war­tung jähr­lich er­höht.

Doch ge­ra­de die­se schein­ba­re Si­cher­heit macht vie­le Men­schen leicht­sin­nig. So steigt in Ös­ter­reich lau­fend die Zahl der Impfskep­ti­ker. 57 Pro­zent sind be­reits beim The­ma Imp­fen miss­trau­isch, im­mer­hin vier Pro­zent leh­nen Imp­fun­gen strikt ab. Gleich 44 Pro­zent der El­tern fin­den ge­wis­se Imp­fun­gen für un­nö­tig, ob­wohl sie im na­tio­na­len Impf­plan aus­drück­lich emp­foh­len wer­den. In In­ter­net­fo­ren und auf Blogs gibt es kaum ein an­de­res me­di­zi­ni­sches The­ma, bei dem so ve­he­ment über Pro und Con­tra dis­ku­tiert wird wie beim Imp­fen. Al­ler­dings fehlt den meis­ten Dis­kus­sio­nen die in­halt­li­che Sub­stanz. Vie­les ba­siert auf Hö­ren­sa­gen und Bauch­ge­fühl.

Da­mit spie­len vie­le aber mit ih­rer Ge­sund­heit, denn ge­nau das soll­te nicht an ers­ter Stel­le bei ei­ner Ent­schei­dungs­fin­dung ste­hen.

Da­her hat die Re­dak­ti­on die­ses KURIER Ge­sund­heits­ma­ga­zin zum The­ma Imp­fen für Sie zu­sam­men­ge­stellt. Nam­haf­te Ex­per­tin­nen und Ex­per­ten in­for­mie­ren Sie ob­jek­tiv über al­le Aspek­te des Imp­fens und er­klä­ren, wie ei­ne Imp­fung funk­tio­niert, wie hoch die Ris­ken bei Imp­fun­gen wirk­lich sind und war­um Imp­fun­gen bei Kin­dern auch in Ös­ter­reich über­le­bens­wich­tig sind.

Sie fin­den auf den fol­gen­den 128 Sei­ten aber auch Ar­gu­men­te für und wi­der die Grip­pe­imp­fung und er­hal­ten wert­vol­le In­for­ma­tio­nen über die not­wen­di­gen Auf­fri­schun­gen von Imp­fun­gen, die auch Er­wach­se­ne ge­gen vie­le ge­fähr­li­che Krank­hei­ten schützt.

Ihr Chris­ti­an Neu­hold

Magdalena Meer­graf und Chris­ti­an Neu­hold ha­ben die­ses Ma­ga­zin für Sie ge­stal­tet

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.