Ge­ne­ti­sche Im­mu­ni­sie­rung

KURIER_IMPFEN - - Editorial -

Die Zu­kunft der Imp­fung liegt in der Gen­tech­nik

Als der um­strit­te­ne Us-wis­sen­schaft­ler Craig Ven­ter vor 16 Jah­ren als ers­ter For­scher das kom­plet­te men­sch­li­che Ge­nom ent­schlüs­sel­te, öff­ne­te sich für die Me­di­zin ei­ne neue Tür in die Zu­kunft. Seit­her spielt die ge­ne­ti­sche Im­mu­ni­sie­rung ei­ne im­mer wich­ti­ger wer­den­de Rol­le bei der Ent­wick­lung neu­er Impf­stof­fe und bei der Ver­bes­se­rung be­währ­ter Sub­stan­zen. Durch die Dna-im­mu­ni­sie­rung sol­len Imp­fun­gen künf­tig auch zur The­ra­pie von Krebs­er­kran­kun­gen oder ge­gen die Alz­hei­mer-krank­heit zum Ein­satz kom­men. Ab Seite 104 zei­gen Ih­nen Ex­per­ten die Zu­kunft der Imp­fung.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.