IMPFKALENDER

KURIER_IMPFEN - - Schutz Für Ihr Kind -

des kos­ten­frei­en Kin­derimpf­pro­gram­mes

1) Kin­der, die im 7.–9. Le­bens­jahr nur ei­ne dip-tet-ipv-imp­fung er­hal­ten ha­ben, sol­len spä­tes­tens bei Schul­aus­tritt ei­ne Imp­fung mit ei­ner Per­tus­sis­kom­pon en­te er­hal­ten. 2) Die Hpv-imp­fung im 1+1-Sche­ma, soll so früh wie mög­lich ab dem voll­ende­ten 9. Le­bens­jahr be­gon­nen wer­den. 3) Catch-up Pro­gramm, ab dem voll­ende­ten 12. Le­bens­jahr zu ei­nem güns­ti­gen Selbst­kos­ten­preis. 4) Emp­feh­lung für das 15. Le­bens­jahr stützt sich auf Emp­feh­lun­gen ge­mäß der Welt ge­sund­heit sor­ga­ni­sa­ti­onWHO: ab­wei­chend von der der­zeit gül­ti­gen Fach­in­for­ma­ti­on des te­tra­va­len­ten Impf­stof­fes.

De­tails zu wei­te­ren emp­foh­le­nen Kin­derimp­fun­gen des ös­ter­rei­chi­schen Impf­plans auf: bmg.gv.at/imp­fen

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.