Michael Mendl über das The­ater

Kurier_Interview - - Michael Mendl -

„The­ater ist anstren­gend. Eine An­stren­gung, die ich von mir selbst fordere. Hin­ter­her, wenn man es geschafft hat, macht es Freude, kommt Genug­tu­ung, aber Vergnü­gen ist es an­fänglich mal keines.“

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.